Broschüre anfordern Einschreibung für 2018 läuft

Langweilig wird es weder im Eventmanagementstudium noch im Tourismusmanagementstudium.

Seit Städte durch Mega Events nach vorne gepusht werden (Olympische Spiele, Open Air-Konzerte, Messen von Weltruf) und seit Unternehmen Weltklasse-Turniere in z.B. Tennis oder Golf veranstalten, ist Event eine boomende Branche geworden. Da viele Events an wechselnden Orten stattfinden sind Tourismus und Event eng verbunden.

Um neue Events oder exotische Reisen zu realisieren, braucht es kreative Köpfe mit Fantasie.

Wer dieser Aufgabe gewachsen ist, bekommt berufliche Gestaltungsfreiräume. Die Voraussetzung, diese Ideen professionell zu realisieren, ist eine gute Ausbildung.

Warum ist Event-Dramaturgie so wichtig? Wieso muss Tourismus nachhaltig sein? Weshalb sollen andere Kulturen respektiert werden? Wie schafft man neue touristische Destinationen? Bin ich richtig vorbereitet, sichere Events zu organisieren? Beherrsche ich die wirtschaftlichen Aspekte?

Das Studienprogramm Internationales Management mit Event und Tourismus gibt die Antworten.

Ich möchte das zufriedene Lächeln im Gesicht der Menschen sehen, für die ich was organisiert habe.

Weiter