Broschüre anfordern Einschreibung für 2018 läuft

Das klassische Studienprogramm für Interessenten, die ihr Ziel z.B. in der Übernahme oder Leitung eines Betriebes sehen.

Der internationale Aspekt ist bei diesem Studium von großem Nutzen. Besonders dann, wenn internationale Märkte gewonnen oder weiter bedient werden sollen.

Über die Bereiche des Managements hinaus werden hier Allrounder ausgebildet. Die unternehmerische Perspektive ist die Grundlage. Folglich wird auch der Gewinnung und Analyse von Betriebskennzahlen entsprechende Aufmerksamkeit gewidmet.

Seminarsprache ist deutsch. Als internationale Businesssprache wird Englisch auf hohes professionelles Niveau gebracht. Spanisch kann als 2. Sprache dazugewählt werden.

Die Sprachentrainings sorgen dafür, dass sich die individuellen Sprachkenntnisse immer mehr der Geschäftssprache annähern. Die Theorie wird auf das absolut Notwendige begrenzt. So gibt es reichlich Gelegenheit, die Sprache im Team anzuwenden.

Ich dachte, es muss doch möglich sein, BWL zu studieren – nicht so theorielastig, und ohne ein Mathe-Genie zu sein…

Weiter